<<  « zurück | Seite 11 von 11  >>

Ergebnisse 101 - 110 zu Tag: Unfallflucht

Oldenburg: 17-Jähriger verursacht schweren Unfall und flüchtet

Drei Personen wurden bei dem schweren Verkehrsunfall in Oldenburg schwer verletzt. Bei dem Unfallfahrer handelte es sich um einen 17-jährigen Oldenburger, der keine Fahrerlaubnis besaß. 

weiter

Symbolbild Blaulicht

In der Nacht zum Sonntag hat ein Unfallverursacher eine verletzte, eingeklemmte Frau in ihrem Auto zurückgelassen und ist zu Fuß von der Unfallstelle geflohen.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Ein Unbekannter hat am Freitagabend gegen 18.25 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein 46 Jahre alter Mann ums Leben kam. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, die Polizei bittet nun dringend die Bevölkerung um Mithilfe.

weiter

Wohnungsbrand am frühen "Vatertag" in Haan

Nach Ende ihres Rettungseinsatzes meldete sich die Besatzung eines Rettungswagens am Donnerstagabend, 13. Oktober 2011, gegen 19.00 Uhr bei der Polizei.

weiter

Gleich zwei Unfallflüchtige sucht die Autobahnpolizei Memmingen nach einem Unfall, der sich am Morgen des Gründonnerstages auf der A 7 bei der Anschlussstelle -124- Illertissen (Landkreis Neu-Ulm, Bayern) ereignete.

weiter

Fahrradfahrer beging Unfallflucht

Am frühen Donnerstagnachmittag des 20.05.2010, gegen 13.00 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrradfahrer den Gehweg der Straße Grünheide in Velbert-Mitte. Dabei kollidierte er mit einem 13-jährigen Schüler aus Velbert, der die gleiche Verkehrsfläche mit Inlineskates befuhr.

weiter

Unfallflucht mit unerwartendem Ausgang

Am Samstagmittag gegen 13.00 Uhr wurde ein geparkter silberner Skoda auf dem Parkstreifen der Friedrich-Wilhelm-Straße vor dem Hotel Kronprinz durch eine zunächst unbekannte Passat-Fahrerin beschädigt. Diese befuhr die Friedrich-Wilhelm-Straße in Fahrtrichtung Leteln. In einer Linkskurve brach das Heck des VW-Passat aus.

weiter

Verkehrsunfallflucht auf der Reyerhütter Straße

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen fuhr in der Nacht zum vergangenen Dienstag ein Pkw über die Verkehrsinsel Reyerhütter - Ecke Pescher Straße. Dabei riss der Pkw zwei Verkehrszeichen aus der Verankerung. Ein Zeuge hatte gegen 04:00 Uhr einen entsprechend lauten Knall gehört.

weiter

Bei fast jedem vierten Unfall in Ulm und im Alb-Donau-Kreis machen sich die Verursacher aus dem Staub, statt ihrer Verantwortung gerecht zu werden. Ihre Opfer bleiben auf dem Schaden sitzen. Zum Teil werden sogar Schwerverletzte ohne Hilfe zurück- gelassen. Um gegen den Trend anzugehen, setzt der Arbeitskreis Verkehrssicherheit Alb-Donau/Ulm seine Aktion „Stopp der Unfallflucht! Sie können der Nächste sein“ fort, die im vorigen Jahr begonnen wurde.
weiter

Halsbrecherisch und filmreif war die Flucht eines alkoholisierten Autofahrers vor einer Polizeikontrolle in der Freinacht in Aichach. Statt zu halten, gab der 25-Jährige aus Pöttmes Gas.

weiter

<<  « zurück | Seite 11 von 11  >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung