Ergebnisse 1 - 4 zu Tag: Unfallopfer

Wenn es euch heute beim Blitz-Marathon 2016 auch erwischt hat und ihr euch darüber gerade tierisch aufregt, dann haltet doch einmal einen kurzen Moment inne. Denn während ihr meist mit einer Geldstrafe davon kommt,  müssen die Angehörigen der Unfallopfer, die durch Raser getötet wurden, ihr Leben lang mit diesem Schmerz leben. Aus diesem Grund hat sich das Polizeipräsidium Oberhausen dieses Jahr etwas Besonderes ausgedacht, das Zuschnellfahrer in Zukunft abschrecken soll.

weiter

Eine Feuerwehrfrau aus Fergus Falls/USA hat zugegeben, 120 Dollar aus dem Portemonnaie zweier bei einem Autounfall verstorbener Brüder im Alter von 14 und 18 Jahren gestohlen zu haben.

weiter

Am gestrigen Sonntagmorgen gegen 07.25 Uhr, wurde der Kooperativen Regionalleitstelle Weserbergland auf der Kreisstraße 29 bei Halvestorf eine Kollision zwischen einem Pkw und möglicherweise einem Fußgänger gemeldet. Da der Fußgänger nicht auffindbar war, wurden umfangreichen Suchmaßnahmen eingeleitet.

weiter

Ein Mann aus Dorsten, der letzten Mai mit seinem Geländewagen verunglückte, zog gegen eine Produktionsfirma vor Gericht, die auf Blaulicht-Reportagen spezialisiert ist und Unfallbilder des Mannes veröffentlicht hatte. Der Mann fühlte sich dabei in seinen Persönlichkeitsrechten verletzt, retter.tv berichtete bereits. Nun muss die Firma 10.000 Euro Schmerzensgeld an das Unfallopfer zahlen.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung