Ergebnisse 1 - 8 zu Tag: Unterkunft

Die Feuerwehr Duisburg ist seit Dienstag im Kühlungsdauereinsatz. In zwei großen Traglufthallen für Flüchtlinge sollen Temperaturen bis zu 65 Grad erreicht worden sein. Die Stadt dementiert die hohen Angaben.

weiter

Beim Brand in einem Wohnhaus in Kirchseeon wurden vier Personen leicht verletzt. Die Kripo Erding hat bereits erste Ermittlungen aufgenommen.

weiter

Neuigkeiten zum Fall des Brandanschlags auf eine Flüchtlingsunterkunft in Altena im Oktober 2015: Die beiden Tatverdächtigen wurden in Untersuchungshaft gebracht.

weiter

In Neumünster mussten die Feuerwehrleute aufgrund ihrer Hilfsbereitschaft gegenüber Flüchtlingen viel einstecken. Ein Kamerad hat sich öffentlich gewehrt.

weiter

Die Außenstelle der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE) für Flüchtlinge im Gießener US-Depot erhält eine eigene Feuerwehr. Der neue Brandsicherheitsdienst soll die freiwilligen Feuerwehren entlasten, da es im vergangen Jahr zu etlichen Fehlalarmen gekommen ist.

weiter

Bei der Brambauer Feuerwehr wohnen seit vergangener Woche Flüchtlinge. Für die Feuerwehrleute kein Problem.

weiter

Nachdem am Freitag in ihrem Gerätehaus ein Feuer gewütet hat (retter.tv berichtete), kann die Feuerwehr Kandern nun eine Übergangs-Bleibe beziehen.

weiter

Auf der Hauptversammlung der DLRG machte der Vorsitzende Günter Strauß seinem Ärger Luft. Seit elf Jahren hat die DLRG in Weil am Rhein keine brauchbare Unterkunft.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung