Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Unterricht

Das ist einzigartig in Deutschland: In Angermünde, in Brandenburg, können Schüler für ihren Wahlpflichtbereich die Feuerwehr-Ausbildung durchlaufen. Könnte so etwas den Mangel an Rettungskräften ausgleichen?

weiter

Ein außergewöhnliches Fach wird an der Conerus-Schule im ostfriesischen Norden ab dem kommenden Schuljahr angeboten. Hier können sich die Schüler zukünftig als Truppmann ausbilden lassen. Davon profitieren sowohl die Schüler als auch die Feuerwehren.

weiter

Derzeit läuft in Essen das erste Gesundheitsforum. Eine wichtige Forderung des Leiters der Feuerwehr Essen Ulrich Bogdahn, die spontanen Zwischenapplaus bekommt: Erste Hilfe soll in den Schulunterricht integriert werden.

weiter

In einer Wiener Schule wurde am Montag ein Großalarm ausgelöst: Ein Schüler hatte eine Handgranate mit in den Geschichtsunterricht gebracht. Das Relikt aus Kriegszeiten war nicht scharf, trotzdem musste das gesamte Gebäude evakuiert werden.

weiter

Enttäuschung und Verärgerung im Kreis Kassel: Der Kultusminister Alexander Lorz hat sich gegen den Feuerwehrunterricht an Schulen ausgesprochen.

weiter

An der Mittelschule in Weißenhorn wird in der siebten Klasse in Erdkunde derzeit das Land Peru behandelt. Die Lehrerin wollte den Schülern etwas Besonderes bieten und hat eine geborene Peruanerin in den Unterricht eingeladen.

weiter

Symbolbild Blaulicht

In einer Paderborner Realschule kam es zu einer folgenschweren Explosion im Chemie-Unterricht. Ein Lehrer und vier Schüler wurden bei dem Unfall verletzt. Ein Schüler wurde schwere Verbrennungen, dass er von einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden musste.

weiter

In Hessen und Thüringen bietet die Feuerwehr in Kooperation mit den Ländern bereits einen vierstündigen Unterricht an, der Verhaltensweisen im Brandfall erläutern soll. Das Pilotprojekt soll jetzt aber in Thüringen, nach dem Willen der Jungen Union erweitert werden.

weiter

15-Jährige rettet Mutter vor Mordattacke des Vaters

Die 15-jährige Angreiferin befindet sich nach der Messerattacke auf eine Klassenkameradin in einem Freisinger Gymnasium in einer Klinik. Die Hintergründe der Tat sind weiter unklar.

weiter

Richtiger Umgang mit der 112

Die Feuerwehr hatte sich im Kindergarten Bächingen angekündigt. Denn die 16 Vorschulkinder hatten sich mit dem Themenbereiches „Feuer“ in den letzten Wochen usführlich beschäftigt. Drei Ausbilder der Bächinger Wehr bearbeiteten mit den Buben und Mädchen in kleinen Unterrichtseinheiten die Gefahren des Feuers.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung