Ergebnisse 1 - 5 zu Tag: Verdienstausfall

Wenn Feuerwehrleute zu einem Einsatz müssen und dafür ihren Arbeitsplatz verlassen, zahlt die Gemeinde normalerweise für den Verdienstausfall. Doch nicht immer geschieht dies so zuverlässig, wie ein Feuerwehrmann aus Windeck berichtet.

weiter

Nicht alle Helfer und Helferinnen in Deutschland bekommen für ihren Einsatz den Verdienstausfall bezahlt. Während Feuerwehr und Technisches Hilfswerk seinen Einsatzkräften weiterhin Lohn auszahlen, wenn sie während der Arbeitszeit im Einsatz sind, gehen Helfer und Helferinnen des Roten Kreuzes und der Johanniter oftmals leer aus.

weiter

Benjamin Wilde, freiwillig bei der Feuerwehr Duisburg, hatte 2012 einen Unfall mit dem Einsatzfahrzeug. Aufgrund eines Schleudertraumas konnte der Selbstständige Aufträgen nicht nachkommen, die Versicherung weigert sich zu zahlen.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Laut „Gesetz über den Feuerschutz und die Hilfeleistung“ haben beruflich selbstständige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr bei Verdienstausfall einen Anspruch auf Entschädigung. Die Stadt Neukirchen-Vluyn hat nun einen Regelstundensatz festgelegt.

weiter

Feuerwehr Symbolbild

Am vergangenen Montag wurde im Gemeinderat Murg neue Kostenersätze für die Feuerwehr beschlossen. Bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz werden den Verursachern die Einsätze in Rechnung gestellt. 40 Prozent der Feuerwehr-Einsätze sind kostenpflichtig.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung