Ergebnisse 1 - 7 zu Tag: Versuchter Mord

Neuigkeiten zum Fall des Brandanschlags auf eine Flüchtlingsunterkunft in Altena im Oktober 2015: Die beiden Tatverdächtigen wurden in Untersuchungshaft gebracht.

weiter

Symbolbild Blaulicht

In München muss sich am Donnerstag ein Mann aus Forstinning wegen versuchten Mordes verantworten. Er hatte betrunken eine Frau angefahren, beging Fahrerflucht und ließ zu allem Überfluss auch noch seinen 13-jährigen Stiefsohn ans Steuer.

weiter

Ende September 2013 wurden in Harthausen 17 Feuerwehrleute bei einer Gasexplosion verletzt (retter.tv berichtete). Beim Prozess gegen die mutmaßlichen Brandstifter wird nun mindestens einer der Feuerwehrmänner als Nebenkläger auftreten.

weiter

Der 26-jährige langjährige Feuerwehrmann hatte im Juni 2013 seine Wohnung angezündet und nach Ansicht des Richters den Tod seiner Vermieter in Kauf genommen. Nun wurde er zu einer Haftstrafe von fünfeinhalb Jahren verurteilt.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Im September hat ein Rentner in Berlin Unglaubliches getan: Er zündete ein Auto mit zwei schlafenden Männern darin an. Nun muss der 67-Jährige wegen versuchten Mordes ins Gefängnis.

weiter

Brandstiftung_Symbolbild_retter.tv

Ein 21-jähriger Mann zündete wohl am Wochenende in Dürbheim (Landkreis Tuttlingen) ein Wohnhaus an. Nun sitzt er wegen Verdachts auf neunfachen versuchten Mord durch Brandstiftung in Untersuchungshaft – bis vor vier Wochen gehörte er noch selbst der Feuerwehr an und löschte Brände.

weiter

Am gestrigen Montag begann vor dem Landgericht in Ravensburg das Verfahren gegen einen Rettungsassistenten aus dem Schussental. Ihm wird zur Last gelegt, er habe zu Beginn des Jahres 2012 versucht, seine Ehefrau aufgrund ihrer Trennungsabsichten umzubringen. Sein Vorhaben sei am Eingreifen des Stiefsohns gescheitert. 

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung