<<  « zurück | Seite 11 von 11  >>

Ergebnisse 101 - 108 zu Tag: Waldbrand

Die anhaltende Hitze und Trockenheit lässt die Waldbrandgefahr steigen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), der Deutsche Wetterdienst (DWD) und der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) wei-sen daraufhin, dass in den Bundesländern teilweise hohe Waldbrand-Warnstufen erreicht wurden bzw. im Verlauf des Wochenendes zu erwarten sind. Besonders im Osten Deutschland wurde in einigen Landesteilen bereits die höchste Warn-stufe 5 erreicht.

weiter

„Der Wald auf dem Wittislinger Grünberg beim Trimm-dich-Pfad steht in Flammen“. Das war das angenommene Übungsszenario am vergangenen Samstagnachmittag. Die  ittislinger Feuerwehr und Kreisbrandmeister Jürgen Schön wollten dabei die  insatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehren der Region bei einem derartigen Großschadensereignis testen mit der besonderen Schwierigkeit der Wasserzuführung.

weiter

Vom Flugzeug aus haben sie die Lage im Blick. Ihr Job ist es, Waldbrände zu verhindern. Die Luftbeobachter der Luftrettungsstaffel Bayern sind in dauerndem Einsatz, wenn Gefahr droht – auch in den Stauden. Vor allem in der heißen Jahreszeit ist höchste Vorsicht geboten.
weiter

Einen verhängnisvollen Fehler machte ein 72-Jähriger gestern im Wald zwischen Kühnhausen und Wiesenbach: Laut Polizei Aichach ließ er vermutlich ein Lagerfeuer unbeaufsichtigt, prompt kam es in dem trockenen Gelände zu einem Waldbrand.

weiter

Am Montag den 12.04.2010 wurde um 19:26 Uhr ein Feuer an der Holthauser Straße in Höhe "Am Altland" gemeldet. Da das Feuer angeblich auf ein Waldstück überzugreifen drohte wurden neben dem Löschzug der Hauptwache die freiwilligen Einheiten aus Holthausen und Blankenstein alarmiert. An der Einsatzstelle brannten in einem schwer zugänglichen Waldstück auf ca. 5 qm Äste und Baumstämme.

weiter

Einen angenommenen Waldbrand im Gemeindeholz bei Feigenhofen bekämpften die Feuerwehren der Marktgemeinde Biberbach bei einer gemeinsamen Großübung. Im Rahmen der Brandschutzwoche waren dabei 87 aktive Feuerwehrmänner und -frauen im Einsatz.
weiter

Zwei Feuerwehrleute sind bei einem Unfall während der Bekämpfung der heftigen Waldbrände in Kalifornien getötet worden. Das berichtete die «Los Angeles Times» unter Berufung auf die Behörden.
weiter

„Angenommener Waldbrand etwa vierhundert Meter nördlich der Wallfahrtskirche Matzenhofen !“ Diese Meldung aus dem Flugzeug von „Kater Neu-Ulm 15/1“, dem Katastrophenschutz-Luftbeobachter des Landkreises Neu-Ulm, war am Samstag Vormittag Anlass für die Feuerwehr-Einsatzzentrale Neu-Ulm, Alarmstufe drei für „Großbrand“ auszulösen.
weiter

<<  « zurück | Seite 11 von 11  >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung