Ergebnisse 1 - 6 zu Tag: Warnsystem

Die Hamburger Feuerwehr kann bald in sekundenschnelle vorhersagen, wohin sich eine Schadstoffwolke bewegen wird. Möglich macht diese Vorausberechnung eine neue Software.

weiter

Symbolbild Sirene

Im Ernstfall kann die Bevölkerung in Oberhausen nicht flächendeckend informiert werden, die Feuerwehr Oberhausen will deshalb wieder Sirenen im gesamten Stadtgebiet installieren.

weiter

Erdbebenstationen im Sauerland informieren Katastrophenschutz binnen weniger Minuten

Der Ruhrverband und der Geologische Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen haben die Erdbebenstationen an der Ennepe- und der Sorpetalsperre nach der Erneuerung diese Woche erneut in Betrieb genommen.

weiter

Handy mit Notruf-Funktion: Malteser Bad Reichenhall bieten neuen mobilen Nothilfe-Dienst an

Ungenau und praxisfern? Die Feuerwehr Frankfurt hat sich entschieden nicht weiter das Bevölkerungs-Warnsystem “KatWarn” einzusetzen. Denn trotz der SMS-Warnungen muss die Feuerwehr die Bevölkerung weiterhin mit konventionellen Methoden – wie Lautsprecherdurchsagen – warnen.

weiter

Sicherheit für deutsche Soldaten: Über 160.000 Rauchwarnmelder

Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) fordert Bund, Länder und Kommunen auf, ihre Anstrengungen zum Aufbau eines einheitlichen Warnsystems für die Bevölkerung zu verstärken.

weiter

Fraunhofer ISST

KATWARN ist ein Warnsystem verschiedener Landkreise und Städte, das bei Unglücksfällen zusätzlich zu den allgemeinen Radio-Information der Polizei und Feuerwehren die betroffenen Bürger direkt per SMS oder E-Mail informiert. Die Warnungen werden im Gefahrenfall von der entsprechenden Kommune oder Stadt ausgegeben und enthalten Kurzinformationen zur Gefahr (z.B. Sturmflut, Großbrand oder Gefahrengutunfall) sowie Verhaltensempfehlungen.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung