<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Wasserschutzpolizei

Tausende Ü-Eier am Strand von Langeoog – Wasserschutzpolizei ermittelt

Seit Mittwoch werden hunderttausende bunte Eierkapseln mit Spielzeug an den Strand von Langeoog gespült. Diese - wohl bei den meisten Kindern sehr bekannten Eier -enthalten Kleinspielzeug, aber derzeit noch ohne Schokoladenüberzug.

weiter

Als am Mittwoch ihr Hund einen Vogel jagte, in ein Hafenbecken sprang und sich nicht mehr von selbst aus dem Wasser retten konnte, versuchte eine 26-jährige Hundehalterin ihrem Tier auf eigene Faust zu helfen und begab sich dadurch selbst in Lebensgefahr.

weiter

Wasserwacht Symbolbild

Die Suche nach zwei hilflosen Anglern auf der Ostsee konnte am Freitag nach stundenlanger Suche erfolgreich beendet werden. Die beiden waren aufgrund eines defekten Bootmotors nicht mehr von der Stelle gekommen.

weiter

Zu einer leichten Ölverschmutzung ist es am Dienstag um die Mittagszeit im Norddeicher Osthafen gekommen.

weiter

Heute Morgen hat sich ein Polizist in Hamburg versehentlich in die Hand geschossen. Der Schuss hatte sich bei Reinigen der Waffe gelöst.

weiter

Eckernförde: Leere Yacht löst Großeinsatz aus

Ein umhertreibende Yacht hat am Montag in Eckernförde einen Großeinsatz von Seenotrettung und Wasserschutzpolizei ausgelöst. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

weiter

Flensburg: Gesunkenes Schiff verursacht Gewässerverunreinigung

Am Freitagmorgen bemerkte die Wasserschutzpolizei Flensburg im Hafenbecken Höhe Kanalschuppen eine größere Gewässerverunreinigung durch Dieselkraftstoff und Öl. Schnell war der Verursacher gefunden.

weiter

Im Düsseldorfer Medienhafen tauchte gestern eine Robbe auf und löste einen Einsatz der Tierrettung der Feuerwehr aus.

weiter

Eystruper fährt mit seinem PKW in die Weser

Mit einem nicht alltäglichen Fall hatte es die Nienburger Wasserschutzpolizei zum Ende des Jahres 2013 zu tun. "Wir gehen von einem Unglücksfall aus, bei dem der Betroffene großes Glück hatte, aber auch mit einem hohen finanziellen Schaden rechnen muss", lautet das Resümee von Wasserschutzpolizist Henning Langrehr nach Einsatzende am Montagabend, 30.12.13.

weiter

Waldeck: Weihnachtstaucher helfen Mutter mit Kind

Am 07.12.2013 gegen 11:15 Uhr meldete sich eine völlig aufgelöste und weinende Frau bei der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock. Ein weiteres Foto gibt es in der retter.tv Bildergalerie.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung