Ergebnisse 1 - 7 zu Tag: Watzmann

Die Bergwacht Berchtesgaden und der Rettungshubschrauber Christoph 14 mussten am Samstagnachmittag zwei Bergsteiger retten, die von einem Steinschlag am Watzmann überrascht worden waren.

weiter

Bereits am Dienstagmorgen kam es bei Schönau am Königssee zu einer heiklen Rettungsmission für die Bergwacht und die Besatzung des Christoph 14. Drei rumänische Bergsteiger kamen weder vor noch zurück. Durch starken Nebel war die Rettungsaktion äußerst schwierig.

 

weiter

Am Sonntagvormittag musste die Bergwacht Berchtesgaden gemeinsam mit dem Traunsteiner Rettungshubschrauber Christoph 14 ausrücken, um bei starkem Schneefall zwei Bergsteiger aus der Watzmann-Ostwand zu retten. Das Wetter machte den Einsatz zum Kampf gegen die Zeit.

weiter

Rettungshubschrauber muss Bergsteiger aus dem Watzmann retten

Die Bergwacht Berchtesgaden und die Besatzung des Traunsteiner Rettungshubschraubers „Christoph 14“ musste am Donnerstag zwei Bergsteigeraus der Watzmann -Ostwand retten.

weiter

Bergwacht

Fünf Studenten waren am Mittwochnachmittag mit unzureichender Ausrüstung am Watzmann in einen Schneesturm geraten. Die Retter der Bergwacht kamen gerade noch rechtzeitig um die unterkühlten jungen Menschen vor dem Erfrieren zu retten.

weiter

Gebirgsluftrettung Airwolf übernimmt Zusatzschichten

Hubschrauber des LTG 61 ist am Wochenende in Bad Tölz stationiert.
Der „Airwolf“-Hubschrauber des Lufttransportgeschwaders 61, ein speziell für die Gebirgsrettung ausgerüsteter SAR-Hubschrauber, unterstützt derzeit im Rahmen der Amtshilfe die Bayerische Bergwacht.

weiter

Bergwacht Berchtesgadener Land

Bergwacht, Wasserwacht und Rettungshubschrauber waren seit Sonntagabend in den Chiemgauer und Berchtesgadener Alpen bei insgesamt 16 Einsätzen gefordert. Der Grund für den nahezu pausenlosen Einsatz ist das derzeit anhaltend schöne Wetter: Nach einer längeren Schlechtwetter-Periode sind derzeit besonders viele Menschen in den heimischen Bergen unterwegs sind.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung