<<  « zurück | Seite 2 von 311 | weiter » >>

Ergebnisse 11 - 20 zu Tag: Weitere Organisationen

Es gibt einige deutsche Inseln in der Nordsee, die autofrei sind. Dass davon Rettungsfahrzeuge ausgenommen sind, sollte eigentlich jedem klar sein.  Doch immer häufiger werden Rettungskräfte insbesondere von Urlaubern bei ihrer Fahrt behindert.

weiter

Symbolbild Arzt

Die deutschen Hausärzte lehnen die von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung vorgeschlagene Gebühr für den Besuch einer Notaufnahme ab. "Wir halten nichts von einer Notaufnahme-Gebühr", sagte der Bundesvorsitzende des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch).

weiter

Der Rettungsdienst in Königswinter erlebt gerade keine ruhigen Zeiten. Denn in den dortigen Damen-Duschen wurde ein Kamera entdeckt - installiert offenbar von einem Spanner, der möglicherweise sogar aus den Reihen des Rettungsdienstes stammen könnte.

weiter

Einer Rettungswagenbesatzung fiel am Sonntag um 00.20 Uhr auf der Bundesstraße 236 bei Schmallenberg ein VW Golf auf. Dieser fuhr vor dem Rettungswagen in Schlangenlinie von Oberkirchen in Richtung Winkhausen. Die Sanitäter beschlossen deshalb unverzüglich zu handeln.

weiter

Was manche Menschen unter Spaß verstehen, kann Leben kosten! Eine junge Frau hat vergangene Woche in Tübingen einen Notfall vorgetäuscht - offenbar aus Vergnügen und um den Rettungsdienst zu testen.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Großschadenslagen häufen sich in letzter Zeit angesichts von terroristischer Bedrohung. Deshalb ist es besonders wichtig für alle Einsatzkräfte, darauf vorbereitet zu sein. Das Rote Kreuz Mondsee nimmt uns in einem atemberaubenden Video mit auf solch eine Einsatzübung.

weiter

Ein sehr wichtiger Teil im Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes sind die ehrenamtlichen Einsatzkräfte, damit diese für den Dienst gut ausgebildet sind wurde mit der Feuerwehr Bad Rodach zusammen die erste Fortbildung für dieses Jahr mit brandheißer Ausbildung bestritten. Ein weiteres Bild finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Wenn Kinder immer von ihren Eltern überall hingebracht werden, kann das für ihre Entwicklung hinderlich sein. Wenn die Elterntaxis dann aber noch Rettungswege zu parken, wird es wirklich gefährlich. Einem Bürgermeister aus Sachsen ist deshalb nun der Kragen geplatzt. Er äußerte sich mit deutlichen Worten auf Facebook.

weiter

Vor rund einem halben Jahr musste der Betreiber des Rettungsdienstes im Burgenlandkreis Insolvenz anmelden. Für die 100 Mitarbeiter gab es zunächst ein Aufatmen, denn Malteser und Johanniter wollten sie übernehmen. Doch hierbei könnte es wohl nicht für alle gleich gut weitergehen.

weiter

Eine brenzlige Situation für einen schlechten Verlierer in Kitzingen: Der 24-Jährige fühlte sich beim Monopoly-Spielen betrogen und wählte den Notruf, so der Bayerische Rundfunk. Blöd nur, dass er bereits auf Bewährung ist.

weiter

<<  « zurück | Seite 2 von 311 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung