Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Weltmeisterschaft

Symbolbild Feuerwehr

Ein 25-jähriger Berliner Feuerwehrmann wird Weltmeister im Schachboxen in Moskau.

weiter

Sechs Spezialisten der Feuerwehr Kaltenkirchen sind die offiziellen Vertreter Deutschlands bei der World Rescue Challenge in London. Für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft der Verkehrsunfallrettung sucht die Feuerwehr nach Sponsoren.

weiter

Public Viewing in Leipzig

Während der INTERSCHUTZ startet in Südafrika ein weiteres Weltereignis: die 19. Fußball-Weltmeisterschaft. Wer am 11. Juni nicht zum Anstoß in Johannesburg ist, sondern in Leipzig die INTERSCHUTZ besucht, für den ist Public Viewing eine Alternative das Eröffnungspiel und die ersten Spiele der Gruppe A, B und C nicht zu verpassen.

weiter

7. Weltmeisterschaft im Feuerwehrsport in Cottbus

Die Internationale Sportföderation der Feuerwehren und Rettungsdienste (ISFFR) wurde im Jahr 2002 gegründet. Seit dieser Zeit veranstaltet sie jährlich eine Weltmeisterschaft im Feuerwehrsport. Zum Feuerwehrsport zählen international vier verschiedene Disziplinen in denen jeweils die Weltmeister ermittelt werden.

weiter

Frauenfußball_Weltmeisterschaft_Katastrophenschutzübung_Augsburg_Impuls_Arena

Knapp einen Monat vor Beginn der Frauenfußball-Weltmeisterschaft haben sich Polizei, Feuerwehr und Technisches Hilfswerk (THW) in Augsburg mit einer Übung auf den Ernstfall vorbereitet. Bei einer nachgestellten Massenpanik infolge gezündeter Feuerwerkskörper probten mehr als 900 Beteiligte am Samstag, wie 120 teils schwer verletzte Fußballfans in der Impuls-Arena versorgt oder in Krankenhäuser gebracht werden können.

weiter

VFDU Rescue Challenge in Bremen

In Bremen wird den Besuchern der akut und auch allen anderen Interessierten einiges geboten. Im Rahmen der „akut – Deutsches Forum für Notfallmedizin & Rettung“ in Bremen findet vom 27.8.-28.8.2010 im Messe Centrum Bremen, Halle 6, die VFDU Rescue Challenge statt. Hier wird das beste deutsche Team ermittelt, das dann vom 3.-5.9.2010 in Cork Ireland an der World Rescue Challenge Deutschland vertreten kann.

weiter

In Luxemburg findet dieses Jahr eine Weltmeisterschaft im Radfahren für FFangehörige statt

weiter

Nicht nur Fußball-Fans bereiten sich in diesen Tagen auf vier Wochen im Ausnahmezustand vor: Rund 600 DRK-Einsatzkräfte präparieren bundesweit ihre Notarztkoffer und Einsatzrucksäcke für das größte Sportevent des Jahres. Sie sichern die sogenannten Public Viewings sanitätsdienstlich ab und versorgen dehydrierte, kreislaufgeschwächte oder einfach wund gelaufene Fans.

weiter

World Rescue Challenge

retter.tv ist live mit dabei, wenn die Word Rescue Challenge vom 21. bis 24. Oktober Feuerwehrleute aus 15 Nationen zur Weltmeisterschaft Verkehrs-unfallrettung 2009 in Frankfurt a.M. begrüßt.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung