<<  « zurück | Seite 11 von 11  >>

Ergebnisse 101 - 107 zu Tag: Wien

Wien/Niederösterreich/Steiermark/Burgenland (21.05.2010) – Unter dem Motto "Erste Hilfe – kinderleicht" wurde der größte dementsprechende Kurs in Österreich abgehalten. Rund 4.000 Kinder haben sich eingefunden. Das GRÜNE KREUZ war mit 14 Sanitäterinnen und Sanitätern vor Ort.

weiter

Ein Thema, welches trotz vieler verletzter und tödlich verunglückter Personen unterschätzt bzw. nicht erkannt wird. Richard Pyrek von der Berufsfeuerwehr Wien und Experte auf diesem Gebiet gibt im retter.tv-Interview Auskunft.

weiter

Viele Wohnungen werden mit Gaskombithermen oder anderen Feuerstätten, wie zum Beispiel Kohleöfen beheizt. Aber an die Gefahren, die solche mit sich bringen können, denken die wenigsten Leute. Die Vergiftungsgefahr von Kohlenmonoxid durch eine solche Anlage wird immer wieder unterschätzt. Insbesondere „Retter“ der Hilfs-und Rettungskräfte müssen daher über die Gefahren einer CO-Vergiftung aufgeklärt sein und vor allem, wie man sich in einer solchen Situation zu verhalten hat. Herr Pyrek von der Berufsfeuerwehr Wien, hat sich genau dieser Thematik angenommen und leistet mit Hilfe seiner Workshops, die dazu notwendige Aufklärungsarbeit innerhalb der verschiedenen Hilfs- und Rettungsorganisationen in ganz Österreich, wie auch am 08.03.2010 bei den Johanniter in Wien.

weiter

Im Wappensaal des Wiener Rathauses fand am Donnerstag, den 25.02.2010, bereits der 10. Kindergesundheitstag statt. Gesundheits- Informationsstände, Erste Hilfe Kurse vom GRÜNEN KREUZ und ein tolles Unterhaltungsprogramm erwartete die Besucher.

weiter

CO-Verdacht Wohnhaus in Wien Fünfhaus evakuiert

weiter

Bei einem Unfall mit einem deutschen Reisebus und zwei Lastwagen sind in der Nacht zum Montag in der Nähe von Wien sechs Menschen getötet und bis zu 20 verletzt worden.

weiter

Eine Frau aus Thüringen ist beim Wandern in Österreich abgestürzt und ums Leben gekommen. Die 53-Jährige war mit einer Wandergruppe unterwegs, als sie auf einem Gebirgssteig stolperte und über eine Felswand 200 Meter in die Tiefe stürzte. Ihr Mann ging voraus und sah den Absturz seiner Frau nicht. Er erlitt einen schweren Schock, als er von dem Unglück erfuhr.
weiter

<<  « zurück | Seite 11 von 11  >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung