<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Zeltlager

Einen großen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei erlebten am heutigen Freitagmorgen die fast 100 Teilnehmer an einem Jugendzeltlager im Schwarzatal beim Lagerplatz Leinegg. Dort war gegen 09.30 Uhr die Verpuffung von Gasflaschen in einem Zelt gemeldet worden. Ein Betreuer erlitt Verbrennungen. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Viele Wochen und Monate der Vorbereitungen gingen dem traditionellen Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehr Stuttgart voraus. Neben einem geeigneten Zeltplatz galt es auch die Verpflegung der Teilnehmer und interessante Unternehmungen zu organisieren.
weiter

Jürgen, unser Jugendleiter, konnte zu unserer alljährlichen Jahreshauptversammlung Ende Januar alle Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wangen begrüßen, sowie etliche Eltern der Kinder und Jugendliche und Helfer der Jugendfeuerwehr.

weiter

Symbolbild Polizei

In Mömlingen wurden letzte Nacht Schüsse und Hilfeschreie aus dem Wald gemeldet. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an, sogar Hilfe aus Hessen wurde beantragt. Doch der vermeintliche Überfall war gar keiner.

weiter

Am frühen Montagnachmittag zerstörte ein Unwetter ein Zeltlager. Die vorläufige Bilanz von rund 100 Kindern und Betreuern wurden mindestens 27 Personen verletzt und in die umliegenden Krankenhäusern in Aalen, Ellwangen, Mutlangen und Heidenheim eingeliefert.

weiter

390.000 Menschen in Haiti leben zweieinhalb Jahre nach dem verheerenden Erdbeben immer noch in provisorischen Zeltlagern. Über eine Million Menschen haben inzwischen ein neues Zuhause gefunden.

weiter

DJF Jugendfeuerwehr Jugend Feuerwehr

Ihr 50-jähriges Jubiläum möchte die Deutsche Jugendfeuerwehr (DJF) in 2014 das ganze Jahr mit unterschiedlichen Aktionen feiern. Die zentrale Veranstaltung ist das große Bundeszeltlager vom 2. bis 9. August 2014 in Königsdorf (Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Bayern). 

weiter

Spass und Lernen standen auch dieses Jahr im Mittelpunkt des Großzeltlagers „Abenteuer Siedeln 2012“ des Schwäbischen Roten Kreuzes. “Hautnah”-Workshops, eine Diskussionsrunde mit Politikern und Experten zu Menschenrechten und dem humanitären Völkerrecht und das große Fest der Siedler bildeten gestern den Höhepunkt des Großzeltlagers "Abenteuer Siedeln 2012".

weiter

Rund 500 Kinder und Jugendliche zwischen acht und 17 Jahren aus Jugendrotkreuz und Wasserwachtjugend sind gestern in der Umweltstation Unterallgäu in Legau zum Planspiel Abenteuer Siedeln eingetroffen. Bei dem Zeltlager mit politischem Bildungsanspruch setzen sich die Jugendlichen mit Menschenrechten und dem Humanitären Völkerrecht spielerisch auseinander.

weiter

<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung