<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: bvbf

Sommerferien: Autofeuerlöscher sorgen für mehr Sicherheit

Gerade in der Urlaubszeit, wenn die Temperaturen hoch und die Straßen voll sind, besteht erhöhte Brandgefahr. Steht ein Auto länger im Stau, kann sich der Motor überhitzen und bei Gebirgsfahrten laufen die Bremsen schnell heiß. Die sengende Hitze und der heiße Asphalt erhöhen zudem die Brandgefahr.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. warnt die Arbeitgeber davor, den Brandschutz auf die leichte Schulter zu nehmen. Hier lauern schnell hohe Bußgelder, Tipps gibt es auf der Homepage des Verbandes.

weiter

Maßnahmen gegen Brände: Neue Regel für Arbeitsstätten bekanntgegeben

Die ASR A2.2 regelt klare Anforderungen an betriebliche Selbsthilfemaßnahmen zum vorbeugenden Brandschutz

weiter

Bei täglich mehr als 5.000 Wohnungsbränden in Deutschland zeigt sich immer wieder, wie wichtig die ersten Minuten sind, um einen entstehenden Brand erfolgreich zu bekämpfen. Nach übereinstimmender Einschätzung von Fachleuten können bis zu 90 Prozent aller Brände bereits in der Entstehungsphase gelöscht werden – wenn ein Feuerlöscher zur Verfügung steht. In der Mehrzahl der Fälle geschieht dies noch, bevor die Feuerwehr eintreffen kann.

weiter

Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V.

Die Gefahr, dass es brennt, ist rund ums Brandenburger Tor oder zu Füßen des Kölner Doms praktisch genauso groß wie am Hamburger Hafen oder im Frankfurter Bankenviertel. Einziger Unterschied: An der Elbe und am Main sind Rauchmelder bereits Pflicht – am Rhein und an der Spree dagegen nicht. Noch nicht. Immerhin Nordrhein-Westfalen hat sich dazu entschlossen, diese gefährliche gesetzliche Lücke im Brandschutz endlich zu schließen.

weiter

In der Adventszeit steigt die Zahl der Wohnungsbrände

Die größte Gefahr für einen Wohnungsbrand in den eigenen vier Wänden geht von trockenem Tannengrün und brennenden Kerzen aus

weiter

Fusion vollzogen: Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf) neu gegründet

Mitgliederversammlungen von BVBF, BVBK und BVQS votierten mit großen Mehrheiten für Zusammenschluss.

weiter

Brandschützer warnen vor hohem Brandrisiko in der Landwirtschaft während der Erntesaison

Im Vergleich zu anderen Bereichen ist das Risiko eines Brandes in der Landwirtschaft extrem hoch. Eine Vielzahl von Zündquellen, die sich in unmittelbarer Nähe zu brennbaren oder explosiven Stoffen befinden, so der bvbf Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e. V., führen in Agrarbetrieben immer wieder zu verheerenden Bränden. Das gilt gerade während der heißen Tage der Getreideerntesaison.

weiter

Wer jetzt in den Urlaub startet, sollte den Autofeuerlöscher nicht vergessen

Der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. empfiehlt Geräte mit mindestens 2 kg oder 2 Liter Löschmittel.

weiter

BVBF Feuerlöscher

Der Mann klang verzweifelt: „Hat denn niemand einen Feuerlöscher?“ Als er die Eingangstür seines Ateliers öffnete, schlug ihm dichter Rauch entgegen. Und es vergingen wertvolle Minuten, bis die Feuerwehr am Unglücksort eintraf und den Brand unter Kontrolle bringen konnte. Das Lebenswerk des Künstlers aus dem schwäbischen Geislingen jedoch war weitgehend zerstört.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung