Ergebnisse 1 - 2 zu Tag: gefährlicher Eingriff in den Luftverkehr

Ein Unbekannter hat in Odagsen die Besatzung eines Rettungshubschraubers mit einem Laserpointer geblendet. Die Polizei ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Flugverkehr.

weiter

Die Besatzung des Rettungshubschraubers „Christoph 41“ wurde am Montagabend zweimal mit einem Laserpointer angegriffen worden. Kein dummer Jungenstreich, wie die Verantwortlichen betonen.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung