WIR SIND SCHON DABEI!

Melden auch Sie Ihre Veranstaltung bei retter.tv

Florian Profil Logo.pngMesse RETTmobil in FuldaInterschutz 2010.png

Veranstaltungs-Channel

Sie möchten sich mit Ihrer Veranstaltung auf retter.tv präsentieren und darüber berichten? Kein Problem! Melden Sie uns Ihre Veranstaltung und wir nehmen umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um alles weitere mit Ihnen zu klären.

 

Melden Sie uns Ihre Veranstaltung!

Aktuelle Beiträge auf retter.tv
Kein Durchkommen: Polizist fährt mit Fahrrad durch Rettungsgasse
Datum: 18.06.2018 um 13:10
Von: retter.tv
Ort: Walsrode
Aufrufe: 463
Sanitäter als Polizisten: Auto angehalten
Datum: 18.06.2018 um 12:42
Von: retter.tv
Ort: Schmallenberg
Aufrufe: 598
Riskante Rettung: Frau steckt mit Kopf im Auspuff
Datum: 18.06.2018 um 12:18
Von: retter.tv
Ort: Winsted
Aufrufe: 410
Im Video: Tesla geht quasi "aus dem Nichts" in Flammen auf
Brandstiftung_Symbolbild_retter.tv
Datum: 18.06.2018 um 11:02
Von: retter.tv
Ort: Santa Monica
Aufrufe: 148
Feuerwehrmann ringt Hydranten nieder
Datum: 18.06.2018 um 10:26
Von: retter.tv
Ort: Xanten
Aufrufe: 1360
Um Haaresbreite: LKW-Fahrer schneidet Fahrradfahrer - Polizei ermittelt
Datum: 18.06.2018 um 09:48
Von: retter.tv
Ort: Berlin
Aufrufe: 268
Facebook Fanseite

Beiträge auf retter.tv

Kein Durchkommen: Polizist fährt mit Fahrrad durch Rettungsgasse

Am Sonntagmorgen blieb ein Autofahrer aus Hamburg im Bereich der Baustelle der A 7, zwischen der Anschlussstelle Bad Fallingbostel und dem Walsroder Dreieck, Fahrtrichtung Hannover mit seinem Pkw wegen Kraftstoffmangels liegen. Nachfolgend ereignete sich ein Unfall. Um die Unfallstelle zu erreichen, nutzte ein Polizist eine ungewöhnliche Methode.

18.06.2018 um 13:10 | Aufrufe: 463
Sanitäter als Polizisten: Auto angehalten

Einer Rettungswagenbesatzung fiel am Sonntag um 00.20 Uhr auf der Bundesstraße 236 bei Schmallenberg ein VW Golf auf. Dieser fuhr vor dem Rettungswagen in Schlangenlinie von Oberkirchen in Richtung Winkhausen. Die Sanitäter beschlossen deshalb unverzüglich zu handeln.

18.06.2018 um 12:42 | Aufrufe: 598
Riskante Rettung: Frau steckt mit Kopf im Auspuff

Zu einer ungewöhnlichen und gleichsam riskanten Rettung wurde die Feuerwehr auf einem Festival in den USA alarmiert. Eine betrunkene Frau steckte mit dem Kopf im Auspuffrohr eines großen Trucks.

18.06.2018 um 12:18 | Aufrufe: 410
Brandstiftung_Symbolbild_retter.tv
Im Video: Tesla geht quasi "aus dem Nichts" in Flammen auf

In den USA ist ein Fahrzeug des Automobilherstellers Tesla scheinbar aus dem Nichts während der Fahrt in Flammen aufgegangen. Die Ehefrau des Fahrers stellte ein Video des brennenden Fahrzeugs ins Netz.

18.06.2018 um 11:02 | Aufrufe: 148
Feuerwehrmann ringt Hydranten nieder

Zwischen Freitag und Sonntag war die Feuerwehr Xanten bei insgesamt vier Einsätzen gefordert. Gegen einen "wildgewordenen" Hydranten musste ein Feuerwehrmann kämpfen - und gewann.

18.06.2018 um 10:26 | Aufrufe: 1360
Um Haaresbreite: LKW-Fahrer schneidet Fahrradfahrer - Polizei ermittelt

Immer wieder kommt es zu schweren Unfällen zwischen LKWs und Radfahrern - tragischerweise häufig mit einem traurigen Ende für die Radler. Erst kürzlich verunglückten zwei Kinder bei Unfällen mit LKWs in Berlin tödlich. Doch für manche LKW-Fahrer scheint dies keine Lehre zu sein.

18.06.2018 um 09:48 | Aufrufe: 268
Gerichtsurteil: Martinshorn ist keine Lärmbelästigung

Dass sich Anwohner über das Martinshorn, zumeist in der Nacht, beschweren, ist mittlerweile leider keine Seltenheit mehr. Doch unter Lärmbelästigung fällt das Sondersignal nicht, hat der Verwaltungsgerichtshof in Kassel nun entschieden.

18.06.2018 um 09:07 | Aufrufe: 4091
Feuerwehrfahrzeug kollidiert mit Porsche

Auf dem Weg zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in Essen-Karnap kollidierte am Samstagabend ein Einsatzleitwagen (ELW) der Essener Feuerwehr (Land-Rover) mit einem Porsche Cayenne auf der Altenessener Straße in Höhe der Ellernstraße/Seumannstraße. Dabei wurden alle fünf Fahrzeuginsassen beider Fahrzeuge verletzt. Wie sich später herausstellte, glücklicherweise nicht schwer.

18.06.2018 um 08:04 | Aufrufe: 436
RETTmobil 2018: Die Messe brach alle Rekorde

Alle Rekorde gebrochen hat die beste RETTmobil aller Zeiten. Zur 18. Auflage der internationalen Leitmesse für Rettung und Mobilität vom 16. bis zum 18. Mai in Fulda kamen 29 618 Besucherinnen und Besucher aus aller Welt. Auch die Spitzenzahl von 540 Ausstellern aus 20 Nationen bestätigt die globale Bedeutung und dramatische Aktualität der einmaligen Leistungsschau der Lebensretter.

22.05.2018 um 10:10 | Aufrufe: 717
Die RETTmobil 2018 - Ein Fazit

Die RETTmobil ist volljährig geworden und hat das mit dem bestenen Messejahr in ihrer GEschichte gefeiert.

18.05.2018 um 12:33 | Aufrufe: 394
Die RETTmobil 2018 im Review: Letzte Eindrücke der Messe

Wie jedes Jahr ist die RETTmobil zu schnell wieder vorbei. Wir haben noch einige abschließende Impressionen gesammelt.

18.05.2018 um 11:57 | Aufrufe: 514
Die Fahrzeuge des THW: Für alles gewappnet

Radlader, Kipper oder das neue Teleskopfahrzeug: Der Stand des THW auf der RETTmobil bietet einiges zum gucken. Wir haben uns die Fahrzeuge genauer angeschaut.

17.05.2018 um 13:21 | Aufrufe: 594
Achtung, die Retter kommen: Hier ZERSTÖRT die Feuerwehr einen nagelneuen Mercedes

Nein, hier ist kein mutwilliger Zerstörungswahn am Werk. Bei dieser Aktion ist jeder Schritt genauestens durchdacht. Trotzdem tut es fast weh, die Übung der Feuerwehr Fulda zu beobachten, bei der ein nagelneuer Mercedes souverän zerschnitten wird.

16.05.2018 um 15:39 | Aufrufe: 1442
Spiel, Spaß und Spannung auf der RETTmobil 2018

Surfen, Torwand schießen und Autorennen - das klingt vor allem nach jeder Menge Action und Spaß. Und genau das kann man auf der RETTmobil 2018 in Hülle und Fülle erleben.

16.05.2018 um 15:34 | Aufrufe: 378
Wo Unimog und Fiat 500 aufeinandertreffen: Die Highlights auf dem Außengelände der RETTmobil 2018!

Einmal im Offroadfahrzeug mitfahren: Die RETTmobil lässt Träume wahr werden. Oder sie sorgt für ein flaues Gefühl im Magen - das kommt ganz auf die persönliche Konstitution an!

16.05.2018 um 12:47 | Aufrufe: 697
„Wir müssen hinter denen stehen, die sich für uns engagieren“: Die RETTmobil 2018 setzt Trends

Die RETTmobil findet zum 18. Mal in Fulda statt und macht sich dieses Jahr den Schutz von Rettungskräften zum Thema. Mit Worten von Feuerwehrchef, Oberbürgermeister und Organisatoren wurde die internationale Leitmesse am Mittwochvormittag eröffnet.

16.05.2018 um 12:12 | Aufrufe: 481
Symbolbild Flugzeug
Selfie während der Notlandung: Passagiere machen unglaublichen Fehler

Das Flugzeug gilt als eines der sichersten Transportmittel. Vielleicht ist das einer der Gründe, warum bei der Sicherheits-Einweisung kaum mehr einer zuzuhören scheint. In diesem Fall wäre das den Passagieren aber fast zum Verhängnis geworden.

 

14.06.2018 um 09:26 | Aufrufe: 1420
Luxushotel steht in Flammen: Feuerwehr evakuiert Robbie Williams

In London sind plötzlich dunkle Rauchfahnen am Himmel zu sehen. Ein Hotel steht in Flammen. Und es nicht nur irgendeine Unterkunft, sondern ein Luxushotel in dem zu diesem Zeitpunkt auch Pop-Star Robbie Williams untergekommen ist.

07.06.2018 um 13:14 | Aufrufe: 467
Kurios und illegal: Abfallentsorgung per Autotransporter

Durch die Spezialisten der Schwerverkehrsüberwachung wurde zur Sachbearbeitung ein Autotransporter übernommen, der von den Kollegen der Autobahnpolizei aus dem Verkehr gezogen wurde.

06.06.2018 um 08:28 | Aufrufe: 1512
Wie man einen Porsche NICHT parken sollte…

In einem Hotel in Australien kam es beim Einparken zu einem „kleinen“ Parkfehler, der eine spektakuläre Bergung zur Folge hatte.

05.06.2018 um 08:40 | Aufrufe: 351
Trotz LED, Blaulicht und Warnblinker: Mann crasht in Streifenwagen

Am Mittwoch, gegen 18.00 Uhr kam es auf der A27, Gemarkung Walsrode, Fahrtrichtung Walsroder Dreieck zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Streifenwagen der Polizei erheblich beschädigt wurde.

01.06.2018 um 09:50 | Aufrufe: 516
DFV bittet Arbeitgeber um Verständnis - und gibt Tipps zum Verhalten bei Unwettern

Dank an Einsatzkräfte und deren Arbeitgeber: DFV-Präsident Hartmut Ziebs lobt Engagement der Feuerwehrangehörigen

30.05.2018 um 14:42 | Aufrufe: 740
Lebensgefahr: Kleine Kinder bei Hitze allein im Auto

Immer wieder werden Fälle bekannt, in denen Menschen ihre Kinder "nur kurz" allein im Auto zurück lassen.  Auch wenn es draußen nur angenehm warm ist, kann ein geschlossenes Auto für Kinder dabei zu einer echten Gefahr werden. Für die Kleinen kann es schnell zur Hitzeerschöpfung mit schwerwiegenden Folgen für den Kreislauf und Gehirn - bis hin zum Tod - führen. Die Feuerwehr Hamburg appeliert deshalb an die Bevölkerung.

29.05.2018 um 08:25 | Aufrufe: 322
Einsatz nach Bier-Unfall: Bierlaster verliert 200 Kästen Ladung

Polizei und Feuerwehr wurden am Dienstag zu einem kuriosen Einsatz gerufen. Auf der Autobahn hatte ein Lastwagen seine Ladung verloren: Palettenweise Getränkekisten mit Weißbier.

23.05.2018 um 08:00 | Aufrufe: 1328
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung